Logo

Sie sind hier: Startseite

    • Der Zubehör-Profi 2017

    • Jetzt Katalog bestellen. Natürlich finden Sie alle Produkte und die Neuheiten auch online.

    • Exklusiv bei REIMO

    • Holiday Travel, das neue Label von REIMO. Stylisch, elegant und ein Muss für jeden Campingfreund. Vom Shirt bis zur Tasse.

Willkommen
im Camping-Onlineshop von REIMO-PAN


  • Unsere Reisemobil-Vermietung

    Saison 2018

    • Privatsphäre

      Mehr Komfort im Fahrerhaus

    • Kompressor-Kühlboxen

      Auch für VW California und Fiat Ducato

  • Unser Reisemobilverkauf

    neu und gebraucht

 

 

Fit für den Winter

 

Machen Sie Ihr Reisemobil oder Ihren Caravan winterfest.

 

Wenn Sie gerne auch im Winter nicht auf Ihren verdienten Campingurlaub verzichten möchten und mit dem Wohnwagen oder Reisemobil sogar Ihren Urlaub beim Wintercamping im Schnee verbringen wollen, sollten Sie einige Vorkehrungen treffen, damit sie im Winterurlaub keine "kalten Füße" bekommen.

Dazu bieten wir im Shop einige Hilfsmittel an, die Ihren Urlaub angenehm und stressfrei machen.

 

Immer schön warm, auch bei frostigen Temperaturen.

 

Das wichtigstebeim Wintercamping ist die funktionierende Heizung. Tritt hier ein Defekt auf, ist der Winterurlaub meist früher zu Ende als geplant.

Prüfen Sie daher Ihre Gasanlage und die Heizung sorgfältig bevor es zum Wintercamping geht. Ist der Gasregler noch okay und muss ein eventuell verbauter Gasfilter erneuert werden? Springt die Heizung gut an und ist genügend Gas in den Flaschen?

Zur Sicherheit sollte aber immer eine Heizalternative mit an Bord sein. Dazu eignen sich für das Wintercamping elektrische Heizstrahler, die zur Heizunterstützung gute Dienste leisten, aber auch im Notfall unentbehrlich sind. Auch elektrische Heizmatten oder Heizfolien sind bestens geeignet um ein angenehmes Raumgefühl beim Wintercamping auch bei niedrigen Aussentemperaturen zu haben.

 

Lassen Sie die Kälte draußen.

 

Achten Sie darauf, dass Ihr Wohnmobil oder Ihr Wohnwagen gut isoliet ist. Mit eine der größten Schwachstellen beim Wintercamping sind die Fenster und die Dachhauben. Zur besseren Wärmedämmung können dort Isomatten und Thermofolien für außen verwendet werden, oder entsprechende Thermomatten, die innen angebracht werden.

 


Kein Wintercamper? Trotzdem den Winterschutz nicht vernachlässigen.

 

Auch wenn Sie nicht mit Ihrem Reisemobil oder Wohnwagen zum Wintercamping in den Winterurlaub fahren, denken Sie bitte daran das Wohnmobil oder den Campingbus winterfest zu machen.

Entleeren Sie alle Wassertanks und Wasserleitungen. Denken Sie auch an den Boiler. Öffnen Sie alle Wasserhähne und Armaturen. Falls Sie die Tanks nicht leeren können, füllen Sie ein Frostschutzmittel für Wasseranlagen ein.

Laden Sie die Batterie komplett mit dem Ladegerät auf und stellen Sie alle Verbraucher ab. Klemmen Sie unter Umständen die Batterie ganz ab.

 

Nun steht dem Winter nichts im Weg.

 

Wenn Sie diese Tipps beachten, kann der Winter kommen. Wir wünschen Ihnen eine schöne Winterzeit, ob beim Wintercamping oder zuhause, und viel Spass beim Stöbern in unserem Shop. Vieleicht finden Sie noch die eine oder andere Kleinigkeit, die Ihnen den Winter noch angenehmer machen kann.

 

 

 

EXKLUSIV bei REIMO - HOLIDAY TRAVEL - chic und praktisch